Tapeten Entfernen Kosten und Preise pro Quadratmeter im Überblick

Tapeten an den Wand und.- Deckenfläche entfernen: Kosten und Preise pro Quadratmeter

Je nach Tapete kann das Entfernen dieser sehr nervenaufreibend sein.  Auch muss darauf geachtet werden, dass die Wand und Deckenflächen dadurch nicht beschädigt wird. Wir als Malerbetrieb in Hamburg  bieten daher auch die Entfernung der alten Tapete samt neuer Raufaser-Tapezierung an.

Wollen Sie diese Arbeit in professionelle Hände geben, dann sind wir die Profimaler Hamburg der richtige Betrieb für Sie. In diesen Thema erklären wir Ihnen wie selbst die alte Tapete entfernen können oder Sie von uns entfernen lassen. Wie beim Streichen basiert auch diese Offerte auf der Anzahl Quadratmeter die bearbeitet werden muss. Im Durchschnitt kostet die Entfernung der alten Tapete samt Neutapezierung einer Fläche bis 10m2 etwa Fr. 675.–. Dieser Preis kann jedoch auch abweichen wenn, die Räumlichkeiten mit Latex gestrichen sind. In diesen Fall sollten Sie sich erstmal von einen Malerbetrieb beraten lassen.

Wandbekleidung
(Preise pro m² Wandfläche und Deckenfläche)
Preis versteht ohne Beschichtung von Latxfarbe

Nettopreis
(ohne 19% MwSt.)

Bruttopreis
(inkl. 19% MwSt.)

Tapeten (einlagig) von den Wänden entfernen

  • max. Deckenhöhe: 2,50m
  • inkl. Entsorgung

Nur Decke bzw. zzgl. Decke: 5.95 EUR netto (7.08 EUR inkl. 19% MwSt.) pro m²

4.20 EUR

4.99 EUR

Aber wie bekomme ich die Tapten alleine ab?

So einfach und verlockend es auch klingen mag: Latexfarbe können Sie in der Regel nicht einfach entfernen. Möchten Sie Latexfarbe von einer Tapete entfernen, so müssen Sie die Wand zunächst einmal mit mit einer  so genannten Tapeten Nagelwalze bearbeiten. Wir empfehlen die Tapeten mit Tapetenlöser ein zu weichen dabei muss unbedingt drauf geachtet werden das die Bodenfläche vor den Wasser geschützt ist. Bitte beachten Sie die Angaben des Hersteller wenn sie einen Tapetenlöser verwenden. Tapetenrückstände vorsichtig mit einem Spachtel abkratzen. Dazu den Spachtel unter die durchfeuchteten Reste schieben und nach und nach vorarbeiten, bis alle Tapetenreste abgelöst sind. Ein möglichst breiter Spachtel erleichtert die Arbeit. Beim Abkratzen immer darauf achten, dass die Tapetenrückstände gut durchgeweicht sind. Sollten sie nicht sofort nachgeben, weiteren Tapetenlöser aufstreichen. Die Tapeten sollten Sie dabei immer feucht halten und Fenster geschlossen lassen.

Mit folgenden Werkzeugen können Sie Tapete entfernen:

Werkzeug Verwendung
Cuttermesser Tapete kreuzweise schlitzen
Igelwalze/Nagelroller mit leichtem Druck über die Tapete walzen
Tapeten-Tiger Oberfläche kreisförmig ritzen
Sprühflasche Wasser fein vernebeln, damit es auch in schmale Spalten dringt

Unser Fazit: Unsere Maler wissen, dass durch das mehrmalige Nässen der Tapete viel Kraft und Zeit gespart werden kann. Lassen  Sie sich von uns ein Kostenloses Angebot unterbreiten. Wir erledigen die Arbeiten gerne für Sie. Wir als Malerbetrieb in Hamburg führen Ihre arbeiten zu Fairen Preisen durch. Sie legen sich entspannt zurück wir erledigen die Malerarbeiten für Sie.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir stellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Alles aus einer Hand